Glasstrahlperlen sind ein eisenfreies, umweltfreundliches Strahlmittel aus geschmolzenem Natronglas nach DIN 8201 und anwendbar gemäß den Anforderungen der BGR 500 Teil 2, Kapitel 2.24, Arbeiten mit Strahlgeräten (Strahlarbeiten) mit folgenden technischen Daten:

 

 

Chemische Zusammensetzung*

Zusammensetzung berechnet als Oxide:
Siliziumdioxid 72 %
Natriumoxid 14,5 %
Calciumoxid 8,0 %
Magnesiumoxid 2,5 %
Aluminiumoxid 2,0 %
Sonstige max. 0,5 %

 

Spezifisches Gewicht / Kornrohdichte 2,5 kg/dm3
Schüttgewicht der handelsüblichen Körnungen 1,5 kg/dm3
Härte nach Mohs mind. 6

*Richtwerte

 

Körnungen 70 - 110 µm
90 - 150 µm
100 - 200 µm
150 - 250 µm
200 - 300 µm
300 - 400 µm

Weitere Körnungen auf Anfrage.

Strahlsysteme

• Druckluftstrahlanlagen
• Injektorstrahlkabinen

 

Anwendungsgebiete

• Finishstrahlen / Läppstrahlen
• Reinigungsstrahlen
• Kugelstrahlen (Shot Peening)
• Schonendes Reinigen empfindlicher Oberflächen (Formen und Werkzeuge)
• Strahlen von NE-Metallen

 

Verpackung

• 25 kg Papiersäcke auf Europaletten