Hartguss-Granulat ist ein gegossenes, gebrochenes, kantiges, metallisches Strahlmittel nach ISO 11124-2 M/CI/G Körnungsangaben nach BS 2451:1963 und anwendbar gemäß den Anforderungen der BGR 500 Teil 2, Kapitel 2.24, Arbeiten mit Strahlgeräten (Strahlarbeiten) mit folgenden technischen Daten:

 

 

Chemische Zusammensetzung

Kohlenstoff C = 2,80 - 3,20 %
Silicium Si = 1,40 - 2,80 %
Mangan Mn = 0,40 - 0,70 %
Phosphor P = 0,60 - 0,12 %
Schwefel S = 0,08 - 0,12 %

 

Spezifisches Gewicht mind. 7,0 kg/dm3
Härte ≥ 57 HRC +/- 3 HRC

 

Körnungen

G.05
G.07
G.12
G.17
G.24
G.34
G.39
G.47
G.55
G.66
0,09 - 0,30 mm
0,18 - 0,43 mm
0,30 - 0,71 mm
0,42 - 0,85 mm
0,60 - 1,00 mm
0,85 - 1,20 mm
1,00 - 1,40 mm
1,18 - 1,70 mm
1,40 - 2,00 mm
1,70 - 2,40 mm

Weitere Körnungen auf Anfrage.

Strahlsysteme

• Druckluftstrahlanlagen

 

Anwendungsgebiete

• Reinigungsstrahlen
• Raustrahlen
• Entrosten

 

Verpackung

• 25 kg Säcke auf Europaletten